spamschutz
antispam
Google

Web
Auf dieser Seite


© 2000-2005 Mediendesign Kreft
Zuletzt geändert am 23.02.2005

Kostenlose Spamfilter, wo bekommt man sie und wie gut sind sie | Seite 1 - 2

Ich teste auch immer einzelne Spamfilter und schreibe dazu dann etwas ins Forum, dort kann man sich dann etwas genauer über einzelnen Filter informieren, alle können dort ihre Erfahrungen mit den Spamfiltern niederschreiben und so anderen bei der Auswahl helfen.


Spamfighter
Der Spamfighter ist ein kostenloser Plugin Filter für Outlook und Outlook Express, allerdings nur für Privatanwender, Firmen müssen eine Lizenz erwerben. Die kostenlose Abgabe für Privatkunden hat einen bestimmten Grund, der Filter arbeitet mit den als Spam markierten E-Mails der Anwender und kann so auf zig Tausende "Helfer" bauen die den Spamfighter immer aktuell halten, was dann natürlich auch den Lizenz Käufern zugute kommt, so haben alle etwas davon. Spamfighter ist in mehreren Sprachen erhältlich, natürlich auch in deutsch. Zum Download
K9
Der K9 ist vor allem unter den Benutzern von The Bat bekannt, arbeitet aber mit allen POP3 Accounts zusammen, Probleme gibt es nur mit E-Mailkonten wie Hotmail, AOL usw.
Der K9 ist lernfähig und braucht etwas Zeit bevor er einen guten Schutz bietet.

Das Programm ist Kostenlos und in englisch. Zum Download | Direkt downloaden


SPAMTrash
SPAMTrash greift direkt auf den Server zu ohne das E-Mail Programm vorher zu starten, wenn die Mails gefiltert wurden kann der Rest vom E-Mailprogramm abgeholt werden, Spam wird direkt vom Server gelöscht. SPAMTrash arbeitet mit Blacklists und einem Bayesian Wortfilter.

Das Programm ist Kostenlos und in deutsch. Zum Download


Spamihilator
Der Spamihilator verspricht eine Genauigkeit von 98%, die Spam-Kontrolle ist lernfähig und wird so mit der Zeit immer genauer. Durch eine Vielzahl von Plugins läst sich der Spamihilator noch aufrüsten, zum Beispiel mit einen Anschluss an Blacklist oder einem 0190er Filter.

Der Spamfilter arbeitet mit allen gängigen Mailprogrammen zusammen, es gibt ihn derzeit in 25 Sprachversionen und ist kostenlos. Zum Download | Direkt downloaden


spamDetacher
Ein neuer Spamfilter mit Unterstützung gängiger Blaklist wie SpamCop und Spamhaus, der Filter ist auf die üblichen Mailprogramme aufsetzbar und leicht zu bedienen. Der spamDetacher ist in deutsch und kostenlos. Zum Download
Expurgate
Ein sehr interessanter Dienst, man leitet einfach seine Mails Expurgate weiter, dort werden sie überprüft und in verschiedenen Kategorien eingeteilt, von "Spamfrei" über "Verdächtig" bis hin zu "Eindeutig Spam", man kann für die einzelnen Kategorien festlegen was mit ihnen geschieht, löschen, speichern oder an eine bestimmte Adresse weiterleiten.

Der Dienst ist für Privatkunden kostenlos, Firmen können erst einmal kostenlos testen. Zum Download


Nächste Seite